SPORT

Tischtennis für Sportler mit Handicap

Heuchelheim, April 2016

Die Tischtennisabteilung der Turn- und Sportfreunde Heuchelheim hat Anfang 2015 einen Bereich für Spieler mit unterschiedlichen Behinderungsgraden gegründet.

Aktiv- und Nachwuchssportler trainieren mit Rollstuhlfahrern und geistig Behinderten gemeinsam – eine rundum tolle Sache.

Im April 2016 war Til Schweiger zu Besuch bei den Deutschen Tischtennismeisterschaften im Behindertensport und konnte so Eindrücke in die tolle Vereinsarbeit des „TSF Heuchelheim e.V.“ gewinnen. Um die Trainingsbedingungen der Spieler zu verbessern waren Investitionen in die Materialausstattung notwendig.

Durch die Unterstützung der „Til Schweiger Foundation“ konnten Tischtennis- und Trainingsmaterial, ein Sportgeräteschrank und Umkleidebänke angeschafft werden. Zudem kann z.B. auch den Nachwuchssportlern die Teilnahme an einem internationalen Turnier ermöglicht werden.

Information für Sie:

Sollte Ihnen der Sport unserer Kinder und Jugendlichen auch am Herzen liegen, dann spenden Sie doch bitte für unser nächstes Sport-Projekt – sein Sie dabei!

HELFEN SIE UNS ZU HELFEN!