KINDERGÄRTEN

Kinderbetreuungseinrichtung in Osnabrück eingeweiht

Osnabrück, November 2016

Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, und Til Schweiger haben das neue Gebäude der Kinderbetreuung in der Erstaufnahmeeinrichtung Osnabrück eingeweiht, in dem nun bis zu 50 Kinder betreut werden können.

Seit dem Spatenstich dauerte die Bauzeit knapp drei Monate. In dem Gebäude gibt es u. a. zwei Gruppenräume für je 25 Kinder mit Garderobe und Sanitärraum. Es wurde nach einem Modulsystem errichtet, das sogar abgebaut und an anderer Stelle wieder neu aufgebaut werden kann. In der Kinderbetreuungseinrichtung können die Kinder nun den Alltag in der Flüchtlingsunterkunft hinter sich lassen, spielen, lachen und einfach Kind sein. Gleichzeitig bekommen die Eltern Zeit für sich, die sie z.B. für die angebotenen Kurse zur ersten kulturellen und sprachlichen Orientierung nutzen können.

Wir danken der Hit-Stiftung sowie allen Beteiligten für die Realisierung des Projekts und freuen uns sehr, dass der Betrieb nun startet!

Information für Sie:

Sollte Ihnen die Kindergärten unserer Kinder und Jugendlichen auch am Herzen liegen, dann spenden Sie doch bitte für unser nächstes Kindergarten-Projekt – sein Sie dabei!

HELFEN SIE UNS ZU HELFEN!