JUGENDEINRICHTUNGEN

Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in der WOHN-CLEARINGGRUPPE INTER in Herten

Herten, Dezember 2016

Die Wohn- und Clearinggruppe Inter des St. Antonius-Haus betreut unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Da die Sprachbarrieren noch sehr groß sind und jede Tätigkeit, die ohne Dolmetscher oder Übersetzungsprogramm stattfinden kann, ein Gewinn für den Zusammenhalt der Gruppe ist, hat die Til Schweiger Foundation einen neuen Tischkicker finanziert.

Im Jahr 2016 lebten nach Angaben der Bundesregierung rund 51.000 unbegleitete minderjährige Jugendliche in Deutschland. Besonders Kinder und Jugendliche, die nach Deutschland flüchten, sind auf Hilfe und Schutz angewiesen. Dies gilt umso mehr, wenn sie ohne ihre Eltern oder Familie geflohen sind. Eine pädagogische Betreuung und Begleitung ist gerade dann dringend notwendig, sodass eine erfolgreiche Integration stattfinden kann.

In der Wohn-und Clearinggruppe Inter in Herten, NRW, leben 9 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus Syrien, Guinea und Algerien zwischen 15 und 19 Jahren. Das Team aus fünf Pädagogen betreut die Jugendlichen rund um die Uhr, hilft bei Alltagsbewältigung und Integration. Als besonders pädagogisch wertvoll halten die Betreuer die Sport- und Freizeitaktivitäten, die Normalität nach traumatischen Erlebnissen schaffen und fester Bestandteil des Alltags in der Gruppe sind.

Die Jugendlichen haben oft tausende von Kilometern ohne Ihre Eltern oder Verwandte hinter sich gebracht. Es ist wichtig, dass ihnen hier – nach der Flucht und der Ungewissheit, wo sie landen werden, eine reale Chance in Sicherheit geboten wird. Die Wohn- und Clearinggruppe Inter hat sich dies zum Ziel gesetzt. Um den Zusammenhalt zu fördern, erklärte sich die Til Schweiger Foundation bereit, einen Tischkicker zu finanzieren.

Information für Sie:

Sollte Ihnen die Jugendeinrichtungen unserer Kinder und Jugendlichen auch am Herzen liegen, dann spenden Sie doch bitte für unser nächstes Jugendeinrichtungs-Projekt – sein Sie dabei!

HELFEN SIE UNS ZU HELFEN!