JUGENDEINRICHTUNGEN

Sommerfest für Kinder und Jugendliche

Potsdam, Februar 2016

Im Rahmen des jährlichen Festes des Jugendhilfeverbunds (JHV) Potsdam mit dem Motto „Wir gehören zusammen“ konnte dank der Unterstützung der „Til Schweiger Foundation“ eine erlebnispädagogische Maßnahme gefördert werden.

Die GFB- Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung Brandenburger Kinder und Jugendlicher- ist ein großer Kinder- und Jugendhilfeträger und betreibt sieben Einrichtungen in verschiedenen Regionen Brandenburgs. Sie setzen sich für junge Menschen ein, die von sozialer Benachteiligung betroffen und aus ganz unterschiedlichen Gründen in seelische und/oder materielle Not geraten sind. Zudem kümmern sie sich auch um unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

Im Juli starteten die Kinder und Jugendlichen in verschiedenen Gruppen, die alle von Betreuern begleitet wurden, mit dem Geocashing (moderne Form der „Schnitzeljagt“ mit GPS-Geräten) .

Die älteren Kinder und Jugendlichen trafen sich am Bassingplatz in der Innenstadt und nahmen dort ihre Ausstattung in Empfang. Die Tour führte sie durch die Innenstadt über den Bahnhof und dann direkt am Wasser entlang bis zum Strandbad Babelsberg.

Einzelne Gruppen der jüngeren Kinder im Alter von 5-12 Jahren starteten direkt am Strandbad und hatten altersgemäß eine kleinere und leichtere Tour zu bewältigen.

Durch GPS-Geräte und kleinere Karten mussten alle Gruppen selbstständig die nächsten Punkte finden. An den einzelnen Punkten gab es erlebnispädagogische, teambildende Aufgaben zu bestehen, die nur in der Gruppe zu bewerkstelligen waren.

Den unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, die Potsdam nicht gut kennen, aber die nächste Zeit dort verbringen werden, half die Geocaching Tour ihre neue „Heimat“ besser kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Die heimischen Kinder und Jugendlichen konnten durch ihre Sprach- und Ortskenntnisse helfen.

Nach den erfolgreich abgeschlossenen Touren wurde gemeinsam am Strandbad Babelsberg der Ausklang des Events mit Baden, Essen und Spielen gefeiert.

Ein tolles Integrationsprojekt, bei dem deutlich wurde, wie unkompliziert ein Miteinander von unterschiedlichen und teilweise völlig fremden Menschen sein kann.

Information für Sie:

Sollte Ihnen die Jugendeinrichtungen unserer Kinder und Jugendlichen auch am Herzen liegen, dann spenden Sie doch bitte für unser nächstes Jugendeinrichtungs-Projekt – sein Sie dabei!

HELFEN SIE UNS ZU HELFEN!