THERAPIE

Unterstützung für die Trommelgruppe im Albert-Schweitzer-Kinderdorf

Wetzlar, September 2020
Kinder und Jugendlichen, die in das Albert-Schweitzer Kinderdorf in Wetzlar kommen, benötigen aufgrund traumatischer Erlebnisse ein hohes Maß an Beziehungskontinuität und Geborgenheit. Sie haben i.d.R. Missbrauchs- und Gewalterfahrungen oder ein hohes Maß an Vernachlässigung erlebt. Die Kinder kommen überwiegend aus sozial benachteiligten, konfliktbeladenen Familien, die hohen Belastungen finanzieller und/oder psychischer Art ausgesetzt sind.

Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf Wetzlar ist eine heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung, die stationäre und ambulante Jugendhilfeangebote für diese Kinder, Jugendliche und Familien anbietet. Derzeit leben dort 134 Kinder und Jugendliche zwischen 6-18 Jahren, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr bei ihren Eltern leben können.

In den Wohngruppen erleben die Kinder und Jugendlichen einen individuell geplanten Alltag in einem haltgebenden Rahmen und bekommen vielfältige Möglichkeiten für eine passende Nachreifung. Auf diese Weise können sie zuverlässige und korrigierende Bindungserfahrungen machen und sich gute Startbedingungen für ein Leben nach der Wohngruppe verschaffen.

In den Wohngruppen leben junge Menschen mit ganz unterschiedlichen Verhaltensauffälligkeiten, die meist auf traumatisierende Ereignisse in ihrer persönlichen Geschichte zurückgehen.

Verzögerungen in der intellektuellen, aber auch motorischen Entwicklung sind die Folge. Das wiederum führt häufig zu Aggressivität, Autoaggressivität, Isolation und Verschlossenheit. Gerade diese heranwachsenden Menschen kann das Medium Musik in vielfältiger Weise unterstützen. Musik und Musikinstrumente, ihr Klang und Rhythmus, haben eine erstaunliche Wirkung auf den menschlichen Körper und Geist. Gerade im Entwicklungsprozess eines Kindes finden wir unzählige Möglichkeiten, mit Musik und all ihren Facetten hilfreich zu wirken.

Kinder sind gegenüber traumatischen Erlebnissen schutzloser und brauchen Unterstützung bei der Verarbeitung. Deswegen hilft die Til Schweiger Foundation bei der Anschaffung neuer Instrumente und der Finanzierung des Musikunterrichts.

Information für Sie:
Sollte Ihnen die Bildung unserer Kinder und Jugendlichen auch am Herzen liegen, dann spenden Sie doch bitte für unser nächstes Bildungs-Projekt.

JETZT SPENDEN!

HELFEN SIE UNS ZU HELFEN!